Das Vorstellungsgespräch

Das Bild zeigt einen Teenager mit einen Personaler bei einem Bewerbungsgespräch. Der Personaler hält die Bewerbung mit dem Bewerbungsfoto in der Hand.

Keine Angst vor dem Vorstellungsgepräch.

Manchmal wird es auch als Jobinterview oder schlichtweg Interview bezeichnet, doch eines ist es immer: Gefürchtet! Kaum eine Situation ist bei Bewerbern so unbeliebt, wie die Vorstellungsrunde beim potenziellen Arbeitgeber. Die Erwartungen sind hoch, die Unsicherheit ist groß und man möchte nichts falsch machen. Damit bei Ihrem Vorstellungsgespräch auch alles glatt geht, haben wir für Sie die wichtigsten Tipps zusammengefasst.

Die gute Nachricht zum Vorstellungsgespräch!

Grundsätzlich gibt es eine gute Nachricht beim Vorstellungsgespräch: Sie haben mit Ihrer Bewerbung überzeugt und viele Konkurrenten hinter sich gelassen. Das war die erste Hürde und Sie haben diese erfolgreich überwunden. Dies ist mitunter ein Grund, stolz auf die eigene Leistung zu sein und Sie können daraus Vertrauen in Ihre Fähigkeiten für das Vorstellungsgespräch ziehen, wenn es darum geht, sich selbst in positive Weise zu motivieren!

Die 7 wichtigsten Tipps zum Vorstellungsgespräch!

Tipp Nr. 1: Fangen Sie mit der Vorbereitung rechtzeitig an. Sorgen Sie dafür, dass die entsprechende Kleidung bereitsteht und Ihre Unterlagen verfügbar sind. Sehr wichtig bei der Vorbereitung des Vorstellungsgespräches ist die Planung der Anreise! Wann müssen Sie wo sein und wie kommen Sie am besten – und vor allem pünktlich an?! Planen Sie immer Zeitpuffer mit ein!

Tipp 2: Kleiden Sie sich dem Anlass entsprechend. Zu jeder Berufsgruppe gibt es in der Regel auch einen favorisierten Kleidungsstil. Während bei einer Bewerbung als Kfz-Mechatroniker mit einem 1.000 € Anzug eher negativ auffallen, gehört ein solches Kleidungsstück bei einer Unternehmensberatung zum Standard. Die Internetpräsenz eines Arbeitgebers kann Ihnen einen guten Anhalt bieten.

Tipp 3: Wenn Sie eine länge Wartezeit am Besprechungsort einplanen, ist es sinnvoll, genügend Essen und Getränke dabei zu haben. Sind Sie hungrig und durstig, wird es schwierig, im Vorstellungsgespräch locker zu bleiben. Doch achten Sie darauf, nicht zu kleckern! Mit einer sinnvollen Wahl des Snacks und des Getränks lässt sich dies vermeiden.

Tipp 4: Schalten Sie das Handy aus, am besten ca. 5 Minuten vor dem Gespräch. Nicht immer sind die Gesprächsteilnehmer pünktlich und teilen Ihnen die Verspätung telefonisch mit. Ansonsten lässt sich nur sagen, dass klingelnde Handys im Vorstellungsgespräch sehr peinlich sind und mit Sicherheit nicht zu einem positiven Bild beitragen.

Tipp 5: Seien Sie freundlich und zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite. Ein Vorstellungsgespräch erfordert immer eine gute Kommunikation. Es geht ja schließlich darum, zu prüfen, ob Sie und das Unternehmen zusammen passen. Gehen Sie auf die Fragen Ihrer Gesprächspartner ein, schauen Sie diese an, ohne zu übertreiben und zeigen Sie sich als rundum freundlicher Mensch. Auch können Sie die Teilnehmer ab und zu mit Namen ansprechen, was meist als Achtung empfunden wird.

Tipp 6: Die Stressfragen und dezente Vorwürfe werden kommen… “Warum sollten wir gerade Sie einstellen?” oder “Überzeugt haben Sie mich mit Ihrer Antwort noch nicht” sind nicht unüblich. Reagieren Sie niemals aggressiv darauf und versuchen Sie, sachlich schlüssige und nachvollziehbare Argumente anzuführen. Antworten können Sie sich ja schon im Rahmen Ihrer Vorbereitung ausdenken. Rechnen Sie mit Stressfragen, da kommt dann im Jobinterview auch nichts mehr aus heiterem Himmel!

Tipp 7: Seien Sie nicht enttäuscht, wenn es nicht klappt. Es muss ja nicht an Ihnen liegen und nicht jeder Arbeitgeber würde auch gut zu Ihnen selbst passen. Eine Absage ist niemals durchweg negativ. Nutzen Sie Ihre Erfahrungen aus einem Vorstellungsgespräch für das nächste. Vielleicht ist die kommende Stelle ja noch interessanter und attraktiver für Sie?! Mit Sicherheit werden Sie immer besser und geübter! Nach der Bewerbung ist vor der Bewerbung!

Die oben genannten Tipps sind die wichtigsten, wenn es um das Vorstellungsgespräch geht und lassen sich auf fast alle Bewerbungssituationen anwenden. Weitere – vielleicht auch für Sie relevante – Hinweise gibt es auf bewerbungheute.de. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für das Vorstellungsgespräch auf Ihrem Weg zum Traumjob!